Nachrichten

 

 

Mit wenig Aufwand zum Fernsehvergnügen

Die meisten modernen TV-Geräte besitzen bereits ein integriertes Empfangsteil für DVB-T. Dann genügt in vielen Fällen der Anschluss einer Zimmerantenne zum Empfang von bis zu 40 TV-Programmen. Allerdings ist die Empfangsqualität von vielen Faktoren abhängig. Neben dem Abstand zum Sender und der Sendeleistung spielt auch Topografie, Bebauung und Bewuchs am Empfangsort eine Rolle. Oft kann durch die Wahl eines anderen Aufstellungsortes der Antenne (ggf. auch eine Außeninstallation) die Empfangsleistung deutlich verbessert werden.

DVB-T ist sehr gut geeignet, wenn eine SAT-Installation nicht möglich und ein Kabelanschluss nicht verfügbar ist bzw. für transportable Geräte mit kleinerer Bildschirmgröße. Hochauflösendes Fernsehen (HDTV) ist jedoch auf absehbare Zeit über DVB-T in unserer Region nicht möglich.

Bei Fragen zum Empfang an Ihrem Wohnort oder zur Programmierung ihrer Geräte helfen wir Ihnen gern weiter.

Fernsehprogramme über DVB-T (Stand: August 2014):

DVB-T-Programmbelegung August 2014

Quelle: www.mabb.de

Weiterführende Links:

dvbtlogoÜberall Fernsehen     mabb logoMedienanstalt Berlin-Brandenburg